Montag, 16. April 2012

Sonntagssüß zur Kommunion


Die Tochter meiner Freundin hatte gestern Kommunion.

So ist mein gestriges Sonntagssüß außer Haus gegangen 
und hat den Kampf gegen die mächtigen Sahne-Torten 
ganz gut geschaff, denn auch wenn mein Kuchen schlicht
war, so wurde er dennoch mit viel Liebe gebacken:

Französische Apfel Tarte und italienischer Nusskuchen





Und während ich das Haus gehütet habe,
hatte ich genügend Zeit, 
Fotos von der schönen Kaffetafel zu machen.







 Ich hoffe, 
dass das kleine Mädchen einen schönen Tag gehabt hat ♥


Viele Grüße * Denise


Kommentare:

  1. Oha, das sieht lecker aus. Irgendeine Idee für ein gutes Kommunionsgeschenk, die Schwester meines Patenkindes hat auch bald ... Un dich hab sowas von keine Idee ... Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  2. Oh, so eine Kommunion scheint ja eine sehr feierliche Angelegenheit zu sein…ich bin ja konfirmiert…und auch das ist schon lange her *lach*
    …und du bist ja ein Engel, dass du dafür Kuchen backst!!!
    Groetjes,
    Maren

    AntwortenLöschen
  3. lecker! und die kleine sieht süß aus.. :) Meine Kommunion ist schon etwas länger her, kann mich aber noch gut dran erinnern.. im weißen kleidchen.. :) Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
  4. Die Kuchen waren PERFEKT und sind komplett aufgegessen worden!!!! Genauso Perfekt, wie Deine Unterstützung! Ich danke Dir sehr!! Die meisten Komplimente habe ich für meine tollen Freundinnen bekommen!! Ihr wart einfach Spitze! Danke für deine Freundschaft, deine Unterstützung jeglicher Art!!!!!! Danke auch im Namen von E.

    AntwortenLöschen

Fräulein Ordnung sagt DANKESCHÖN für Deinen netten Kommentar!