Donnerstag, 18. August 2011

Donnerstag = OrdnungsTag

Kennt Ihr die Eins-rein/Eins-raus-Regel?
Für jedes neue Stück, das durch die Haustür hereinkommt, 
wandert ein anderes durch die Hintertür hinaus. 

Diese Regel ist auf alles anzuwenden, 
von Haushaltsutensilien über Kleidung bis hin zu Papier und Geschenken. 
Überlege vor dem Einkauf, was den Platz für das neue Stück zu räumen hat!


Und wofür das Ganze?
Damit wir nicht überladen werden,
keinen Ramsch ansammeln,
Luft zum atmen haben!

Wenn ich meinen Kindern neue Schuhe kaufe,
wandern die alten sofort in den Müll.
Wenn ich neue Handtücher oder Bettwäsche kaufe,
 sortiere ich sofort die Alten oder nicht mehr schönen raus.
Ein neuer Teppich für den Flur?
Nur, wenn ich den alten Teppich sowieso entsorgen will oder noch keinen habe!

Du hast eh schon viel zu viel?
Dann mach einen großen Bogen um Tchibo Filialen und Tupperpartys.
Man kann unmöglich alles haben.

Es wird immer wieder etwas Neueres und Besseres geben. 


Versuche, mit dem glücklich zu sein, was Du bereits hast.




 Viele Grüße * Fräulein Ordnung

Kommentare:

  1. Hallo Denise,
    einen wunderschönen Blog hast du.
    Hab ich doch heute morgen noch überlegt, wohin mit dem Kaffeeservice, welches ich nicht mehr brauche? Welchen Schrank kann ich umräumen? Nach deinem heutigen Post habe ich ganz spontan entschlossen. Ab damit auf den Flohmarkt!
    GLG
    Christiane

    AntwortenLöschen
  2. Da hast du so Recht und ich schaff das leider (noch) nicht :( Kann mich echt schlecht von so manchem trennen...

    Ach ja, und danke noch für deinen lieben Kommentar, hab mich so gefreut, dass du dich so gefreut hast :)

    Liebste Grüße,
    Hanna

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,

    habe heute deinen Blog entdeckt und bin bis zu diesem Post gekommen.
    Wir haben diese Regel nur fuer den Kleiderschrank. Es hilft ungemein.
    In den naechsten Monaten steht wieder ein Umzug an und das hilft auch. Man versucht mit leichtem Gepaeck zu reisen.

    Schoenen Blog hast du!

    AL Kamilla
    P.S. Was fuer Porzellan ist das, welches so dekorativ im Bild steht? Allerliebst!

    AntwortenLöschen

Fräulein Ordnung sagt DANKESCHÖN für Deinen netten Kommentar!